KoBE-Archiv

Vorträge & Workshops

Vortragsräume R1 und R2 im Obergeschoss
         
14.00 Uhr
(45 min)
  R1  

Das Ehrenamt: Gestern – Heute – Morgen
Die Referentin nimmt Sie mit auf eine Zeitreise vom Entstehen des Ehrenamts bis in die Gegenwart; eine Zeit, die von gesellschaftlichen, demografischen Wandel und Migration geprägt ist. Sie vergleicht die Erwartungen, Anforderungen, Wünsche an ehrenamtliche Tätigkeit. Dabei stützt sie sich auf wissenschaftliche Untersuchungen und auf ihren reichen Erfahrungsschatz.

Ursula Erb, Referentin der Landesarbeits-gemeinschaft Freiwilligenagenturen /Koordinierungszentren lagfa Bayern e.V.

15.15 Uhr
(90 min)
  R1  

Meine Grenzen, Rechte und
Verpflichtungen im Ehrenamt
Wie grenze ich mich ab? Wieviel Zeit möchte ich investieren? Was ist meine psychische Belastungsgrenze? Wie erkenne ich, wo meine Grenzen sind? Gehe ich auch achtsam mit mir um? Nein-sagen auch im Ehrenamt! Welche Rechte habe ich und auch welche Verpflichtungen?
Die Referentin setzt sich mit diesen Fragenauseinander und gibt in einer Diskussions-runde Tipps für ein erfüllendes Ehrenamt.

Ursula Erb, Referentin der Landesarbeits-gemeinschaft Freiwilligenagenturen /Koordinierungszentren lagfa Bayern e.V.

14.45 Uhr
(30 min)
  R2  

Umgang mit Demenz
„Wie aus Wolken Spiegeleier werden“

Reinhilde Schüll, Gerontopsychatrische Fachkraft, Alten- u. Pflegeheim St. Bruno Haßfurt
Praktische Tipps zum Umgang und zur Kommunikation mit Demenzkranken