Aktionswoche "Zu Hause daheim" (17. – 26. Mai 2019)

Selbstbestimmtes Wohnen im Alter?

Neue Wohnkonzepte im Alter: eine Initiative der Bayerischen Staatsregierung

 Logo: Bayerisches Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales

 

Die Frage, wie und wo wir im Alter wohnen werden – auch wenn wir Unterstützung benötigen –, wird aufgrund des demografischen Wandels und den sich verändernden Familienstrukturen immer wichtiger. Der Wunsch vieler älterer Menschen dabei ist, selbstständig und selbstbestimmt in der vertrauen Umgebung wohnen zu können, selbst wenn sie auf fremde Hilfe angewiesen sind.

Um für das Zukunftsthema „Wohnen im Alter“ zu sensibilisieren und neue Projekte voranzutreiben, haben wurde die Kampagne „Zu Hause daheim“ ins Leben gerufen: Mit bayernweiten Veranstaltungen und Aktionen wird – gemeinsam mit Netzwerkpartnern – über Konzepte und Möglichkeiten informiert, die das Leben im eigenen Zuhause ermöglichen, oder ein Wohnen wie zu Hause zulassen.

Weiterführende Informationen zum Thema finden Sie hier unter der Rubrik „Wohnen im Alter“.

Über Angebote des "Koordinierungszentrums für bürgerschaftliches Engagement" im Landkreis Haßberge werden wir Sie auf unserer Homepage Anfang 2018 informieren.

Innovationspreis „Zu Hause daheim“ 2019

Bereits zum zweiten Mal wird im Rahmen der Aktionswoche auch der landesweite Innovationspreis „Zu Hause daheim“ 2019 verliehen. Diesmal werden besonders gelungene Quartierskonzepte ausgezeichnet, die eine Vorbildfunktion zur Gestaltung seniorengerechter Lebensräume für ein selbstbestimmtes Älterwerden haben. In jedem bayerischen Regierungsbezirk wird ein besonders zukunftsweisendes Quartiersprojekt mit dem Innovationspreis ausgezeichnet. Die insgesamt sieben Preise sind mit jeweils 5.000 Euro dotiert.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer zum Innovationspreis „Zu Hause daheim“ 2019.

Bitte nutzen Sie zur Bewerbung unseren Bewerbungsbogen. Senden Sie den ausgefüllten Bogen bitte bis einschließlich 31.12.2018 an:

Bayerisches Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales
Referat III 2
Winzererstr. 9
80797 München
Tel.: 089 1261-1519
Senden Sie uns eine E-Mail