KoBE-Archiv

Reparatur-Cafè in Hofheim

Einfach wegwerfen? Auf keinen Fall!

So titelt das Haßfurter Tagblatt in ihrer Ausgabe vom 23.Januar. Gemeint ist die Entstehung des ersten Reparaturcafès der Hofheimer Allianz mit ihrem Initiator Theophil Giebfried und seinen ehrenamtlichen Helfern. Sie trafen sich nun zum ersten Mal in der Remise des Interkommunalen Bürgerzentrums in Hofheim. Der Andrang war erwartungsgemäß groß. Die Treffs sollen künftig einmal im Quartal stattfinden. Unterstützt wird das Projekt unter anderem vom Koordinierungszentrum für Bürgerschaftliches Engagement im Landkratsamt.
Einen Pressebericht mit Bild finden Sie im Abo unter: www.mainpost.de/hassberge